Lebenszahl 7: Bedeutung in der Numerologie

In der Numerologie oder auch Zahlenlehre wird jeder Zahl eine bestimmte Bedeutung oder Symbolik zugeordnet. So hilft dir die Kenntnis deiner persönlichen Lebenszahl, die du ganz leicht nur mithilfe deines Geburtsdatums berechnen kannst, deiner Persönlichkeit und deiner wahren Bestimmung auf den Grund zu gehen. 

Denn jede Lebenszahl sagt etwas über unser Wesen und unseren Charakter aus und verrät gleichzeitig auch etwas über unsere Lebensaufgabe. Die 7 nimmt dabei eine besondere Stellung ein. Sie wird in vielen Kulturen als heilige Zahl verehrt und gilt als rhythmusgebend – 7 Weltwunder, 7 Wochentage, der 7. Himmel, das verflixte 7. Jahr… Und auch Menschen mit der Lebenszahl 7 wird häufig ein besonders spirituelles auf der einen und rational ordnendes Wesen auf der anderen Seite zugesprochen.

 

Bedeutung der Lebenszahl 7 für deinen Lebensweg

Die Lebenszahl 7 bedeutet vor allem eines: maximale Entwicklungschancen. Menschen mit der Lebenszahl 7 sind die geborenen Lerner:innen. Sie streben ein Leben lang nach Erfahrung in den verschiedensten Bereichen und erklimmen dadurch höchste Stufen der persönlichen Entwicklung, Weisheit und Spiritualität. Auf ihrem Weg geht ihnen dabei nie die Puste aus, denn ihre Kapazitäten fürs Lernen sind nahezu unendlich, solange die 7er-Menschen so lernen können, wie es für sie am besten ist – nämlich über persönliche Beteiligung. 

Belehrt werden Menschen mit der Lebenszahl 7 dagegen eher ungern. Sie sind aufgrund ihres meist großen Reichtums an Erfahrung selbst oft gute Lehrer:innen, lassen sich jedoch ungern von anderen etwas »aufdrücken«, und seien es die an sich ja lehrreichen Hausaufgaben in der Schule. Das macht aber nichts. Denn solange die 7er-Menschen ihr Entwicklungspotenzial auf ihre eigene Weise ausleben können, werden sie auch ohne Druck von außen zu ihrer ganz individuellen tiefen und verlässlichen Lebensweisheit kommen.

Siebenen, die ihre eigenen Tiefen ergründen, entdecken auch die Tiefen des Daseins.
Dan Millman

Einfluss der Lebenszahl 7 auf deinen Charakter

Ist deine Lebenszahl die 7, kann es sein, dass du immer wieder Zeit für dich und deine Gedanken und Gefühle brauchst. Und das ist auch kein Wunder, verbinden sich in deinem Charakter doch nüchterner Intellekt mit ganz großen Gefühlen. Du beobachtest gern und versuchst, die Welt in verständliche Kategorien einzuteilen und mit nachvollziehbaren Gesetzen zu erklären. Gleichzeitig bist du höchst sensibel für deine Umwelt und empfindest Gefühle sehr intensiv.

Diese beiden Pole zusammenzubringen ist eine wichtige Lebensaufgabe für Menschen mit der Lebenszahl 7. Je weiter du auf diesem Weg zur Harmonie voranschreitest, desto zufriedener und tiefgründiger wirst du. Auf andere Menschen wirkst du dabei manchmal abwesend und unnahbar, auch weil du deinen Blick so häufig nach innen statt auf andere richtest – trotzdem schätzen sie deine Gelassenheit und suchen gerne Rat bei dir. 
 

Schwächen der Lebenszahl 7 

Stehen rationaler Verstand und intuitive Wahrnehmung der 7er-Menschen nicht in harmonischer Beziehung zueinander, geht damit häufig ein Mangel an Vertrauen in sich selbst und andere einher. Sie wissen dann einfach nicht, welcher Stimme sie lauschen sollen. In diesem Zustand wirken sie häufig zwar unabhängig oder sogar überheblich, spüren in sich aber eine tiefe Unsicherheit und Einsamkeit. Vernachlässigst du den inneren Monolog zwischen deiner sensiblen und deiner rationalen Seite, kann deine Zufriedenheit gerne auch einmal zur Selbstgefälligkeit mutieren beziehungsweise deine analytischen Fähigkeiten dich rechthaberisch wirken lassen. Deshalb ist es so wichtig, dass du dir genügend Zeit zur Selbstreflexion und den inneren Dialog nimmst. 

Typische Charaktereigenschaften von 7er-Menschen, deren innere Balance aus dem Gleichgewicht geraten ist, können deshalb sein:

  • mangelndes (Selbst-)Vertrauen
  • Unsicherheit
  • zu hohe Erwartungen an sich und an andere
  • Schüchternheit
  • Perfektionismus

 

Stärken der Lebenszahl 7

Gibst du dir immer wieder genügend Zeit und Raum, dich auf dein Inneres zu fokussieren, sind dir in Hinblick auf deine Stärken und Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Mit deinem Drang zum Erforschen der Geheimnisse des Lebens und deiner starken Intuition kannst du sowohl spirituelle, metaphysische und philosophische Sphären durchdringen als auch das perfekte Werkstück herstellen oder die komplexesten mathematischen Gleichungen lösen. Auch hast du eine anziehende Wirkung auf andere Menschen, die deine Klarheit und spirituelle Ausstrahlung schätzen. Möglicherweise kannst du beobachten, dass insbesondere Kinder sich bei dir wohlfühlen. Sie haben ein feines Gespür für die innere Stärke, die du entwickelt hast und immer weiter entwickelst.

Diese positiven Eigenschaften werden Menschen mit der Lebenszahl 7 zugesprochen:

  • Sensibilität
  • Empathie
  • Gelassenheit
  • angeborene Weisheit
  • spirituelle Tiefe
Fast alle Siebenen haben einen durchdringenden Verstand, der zwischen den Zeilen des Lebens lesen kann.
Dan Millman

Die 7 in der Partnerschaft: Welche Lebenszahlen passen zur 7?

Jeder Partnerschaft ist einzigartig und folgt ihren ganz eigenen Regeln. Deshalb kann man nicht die eine, für alle Menschen gültige Gleichung für eine harmonische Beziehung aufstellen. Trotzdem können, ähnlich wie bei den Sternzeichen, Aussagen darüber getroffen werden, welche Dynamiken bestimmte Lebenszahlen unter Umständen miteinander entwickeln.

Eine besonders positive Dynamik können die Beziehungen der 7er-Menschen zu diesen Partnerzahlen aufweisen:

  • Lebenszahl 7, denn Partner:innen, die auch mit dieser besonderen Lebenszahl geboren sind, können wirklich nachvollziehen, was im Inneren der komplexen 7er-Menschen vorgeht
     
  • Lebenszahl 4, insofern die Partner:innen genügend gemeinsame Zeit einplanen, denn insbesondere 4er-Menschen pflegen neben der Partnerschaft auch viele andere intensive Verbindungen (Freundschaften, Kolleg:innen) 
     
  • Lebenszahl 8, wenn beide ihre Emotionen offen kommunizieren lernen, denn während es zwischen diesen Zahlen körperlich so richtig funkt, kann die natürliche Autorität bei der empfindsamen und eigenständigen 7 schnell Widerstand auslösen
     
  • Lebenszahl 9, wenn beide einem gemeinsamen (spirituellen) Weg folgen können, denn beide Zahlen setzen sich insbesondere im Bereich der Spiritualität mit großer Kraft für ihre Überzeugungen ein, weshalb diese nicht im Gegensatz zueinander stehen sollten

 

Glaubenssätze der Lebenszahl 7

Glaubenssätze sind Aussagen über die Welt und uns selbst, die wir im Laufe unseres Lebens zum Beispiel über unsere Erziehung und durch Erfahrungen für uns als wahr und wichtig angenommen haben. Manchmal hindern uns solche Sätze daran, uns zum Positiven weiterzuentwickeln oder auch nur an die Möglichkeit einer positiven Entwicklung zu glauben. Vielleicht erkennst du einige dieser mit der Lebenszahl 7 verbundenen Glaubenssätze wieder und kannst sie für dich auflösen.

  • Wenn ich anderen vertraue, verliere ich meine Unabhängigkeit.
  • Niemand versteht mich wirklich.
  • Wenn ich (zu viele) Menschen in mein Leben lasse, habe ich keine Ruhe mehr.
  • Das verstehe ich nicht, also will ich es nicht.
  • Wenn es gut werden soll, mache ich es lieber selbst.

 

1. Stärke deine Intuition

7er-Menschen, die unter einem Zwiespalt zwischen ihrer sensiblen und ihrer rationalen Seite leiden, tendieren häufig dazu, alles nur noch über ihren Verstand regeln zu wollen. Sie verdrängen dann ihre eigentlich so feine intuitive Wahrnehmung, weil sie Angst haben, eine reine Bauchentscheidung könnte sie in eine falsche Richtung führen, die sie rational eigentlich hätten abschätzen können. 

Du kannst das Vertrauen in deine Intuition stärken, indem du ihr bei Entscheidungen im Alltag immer wieder das Ruder überlässt. Das sollten zunächst ganz »unproblematische« Entscheidungen sein, wie zum Beispiel die Wahl der Sorte für deinen Morgentee. Überlasse beim Griff in die Teekiste ganz bewusst deinem Bauchgefühl die Führung. So bringst du deinem Unterbewusstsein bei, dass auch die Entscheidungen, die du ganz intuitiv triffst, zu einer schönen, warmen Tasse Tee führen. So verringerst du ständiges Grübeln im Alltag. 

Wiederhole diese Übung, sooft wie möglich. Bald wirst du merken, dass sich deine Intuition auch in »wichtigeren« Situationen ganz klar zu Wort meldet.

2. Der Baum (Vrksasana)

Prinzipiell eignen sich Yoga und Meditation für Menschen mit der Lebenszahl 7 sehr gut, weil sie uns in einen Dialog mit der inneren Stimme bringen und somit auch das innere Gleichgewicht fördern. Besonders Übungen, die stabilisierend wirken und das Selbstvertrauen stärken, können 7er-Menschen bei ihren Lebensaufgaben unterstützen. So kann dir zum Beispiel der Baum zu mehr Gelassenheit verhelfen.

  • Komme zuerst in die Berghaltung (Tadasana). Stell die Füße dazu etwa hüftbreit auf und richte deine Wirbelsäule auf. Deine Körpermitte und deine Oberschenkel sind aktiv. 
  • Lass die Schulterblätter nach hinten und unten sinken.    
  • Verlagere dein Gewicht jetzt auf ein Bein.
  • Löse das andere Bein vom Boden und setze den Fuß mit der Sohle an deinen Oberschenkel, die Wade oder den Knöchel des Standbeins, aber nicht auf das Knie. Du kannst deinen Fuß mit den Händen führen oder auch die Zehen am Boden lassen, wenn es sich höher unangenehm anfühlt.
  • Bringe deine Hände vor der Brust zusammen oder strecke sie über den Kopf und führe dort die Handflächen zusammen. 
  • Achte darauf, dass die Schultern entspannt bleiben.
  • Verweile einige tiefe Atemzüge in dieser Haltung.
  • Setze dann den Fuß behutsam wieder ab und übe den Baum auf der anderen Seite.

 

Deine Lebenszahl weist dir den Weg

Menschen mit der Lebenszahl 7 kommen mit einer besonderen Herausforderung auf die Welt. In ihnen tobt von Natur aus ein Konflikt zwischen Intuition und Rationalität, aus dem für sie Unsicherheit und ein Mangel an Vertrauen in sich und andere resultieren können. Widmest du der Balance zwischen dieses beiden starken Polen in dir aber genügend Zeit und Aufmerksamkeit, können daraus große innere Stärke und Weisheit entstehen. Du darfst dabei auf dein nahezu unendliches Potenzial, zu lernen und zu erforschen, vertrauen. Entdecke die 7 in dir und lass sie ihre magische Wirkung entfalten.