Numerologie: Alles über die Zahlensymbolik

Von der Berechnung, über die unterschiedlichen Zahlentypen, bis hin zu Horoskopen und der Bedeutung der Numerologie für deine Persönlichkeit

Willkommen in der faszinierenden Welt der Numerologie, einem mystischen Feld, das seit Jahrhunderten Menschen in seinen Bann zieht. Numerologie ist die Studie der Bedeutungen und Schwingungen, die Zahlen zugeschrieben werden. 

Diese alte Wissenschaft, die in verschiedenen Kulturen rund um den Globus praktiziert wird, bietet Einsichten in die persönliche Entwicklung, Lebenswege und sogar die Zukunft. Hier erfährst du mehr über

  • Zum Einstieg: (ganzheitlicher) Numerologie
  • die Lebenszahlen
  • Meisterzahlen
  • Engelszahlen
  • Impulse der Numerologie-Expertin Janina Gruber
  • Buchempfehlungen

Die Lebenszahlen bzw. Schicksalszahlen

Im Herzen der Numerologie liegen die Lebenszahlen, die aus den Zahlen in unserem Geburtsdatum berechnet werden. Jede Lebenszahl von 1 bis 9 trägt einzigartige Eigenschaften und Herausforderungen sowie spezielle Talente und Potenziale, die eine Person besitzt.

Die Lebenszahl gibt Aufschluss über die Kernaspekte einer Person, wie Charakter, Persönlichkeitsmerkmale und Lebensaufgaben. 

Berechnung deiner Lebenszahl nach folgender Formel: 

Die Summe der Zahlen aus deinem Geburtsdatum => daraus die Quersumme = Lebenszahl

Beispiel: Geburtsdatum 23.10.1990 => Summe der Zahlen: 2 + 3 + 1 + 1 + 9 + 9 = 24 => Quersumme: 2 + 4 = Lebenszahl 6

Die Lebenszahl beschreibt Merkmale deiner Persönlichkeit und aus höherer Sicht einen Anteil deiner Gaben, [...] für die du hierhergekommen bist.
Janina Gruber in »Numerologie«

Im Folgenden liest du alles über die Eigenschaften und Herausforderungen deiner Lebenszahl:

  • Lebenszahl 1: unabhängig, leidenschaftlich, willensstark 
     
  • Lebenszahl 2: intuitiv, feinfühlig, harmoniebedürftig
     
  • Lebenszahl 3: sozial kompetent, kreativ, vielfältig
     
  • Lebenszahl 4: verlässlich, perfektionistisch, strukturiert
  • Lebenszahl 5: abenteuerlustig, freiheitsliebend, anpassungsfähig 
     
  • Lebenszahl 6: verantwortungsbewusst, fürsorglich, nach Harmonie strebend
     
  • Lebenszahl 7: introspektiv, analytisch, wissbegierig 
     
  • Lebenszahl 8: ambitioniert, effizient, zielstrebig Lebenszahl
     
  • Lebenszahl 9: empathisch, universell, idealistisch
Wenn Zahlenkräfte auf unser Ego treffen, geschieht Magie. Bewusstsein hält Einzug und das Ego weicht dem Zauber einer neuen Verbindung zu uns selbst.
Janina Gruber in »Numerologie«

Meisterzahlen und Engelszahlen

In der Numerologie gelten die Zahlen 11, 22 und 33 als Meisterzahlen. Jede dieser Zahlen hat eine besondere Bedeutung und wird mit bestimmten charakteristischen Eigenschaften und einem hohen spirituellen Potenzial verbunden. 

Engelszahlen sind Sequenzen von Zahlen, die uns in unserem täglichen Leben wiederholt begegnen. Sie werden oft als Nachrichten der Engel angesehen, die Führung, Trost oder Hinweise auf unsere Lebensumstände geben. 

Beliebte Engelszahlen umfassen Reihen wie 111, 333 oder 555, jede mit ihrer spezifischen spirituellen Botschaft.

Unsere Buchtipps zur Numerologie

Unsere Expertinnen für Numerologie

Unsere Autorinnen Janina Gruber und Birgit Jancovic-Steiner sind echt Expertinnen auf dem Gebiet der Numerologie. Als Mentorinnen möchten sie ihren Klientinnen einen tieferen Einblick in ihre Persönlichkeit geben, damit diesen ihr ganzes Potenzial ausschöpfen.

  • Janina Gruber, die Expertin für Ganzheitliche Numerologie leitet die »School of Numbers«, wo sie Ausbildungen, Readings, Onlinekurse anbietet. In ihrem Podcast »Grow Your Numbers« erforscht sie die Bedeutung der Zahlen.
     
  • Birgit Jancovic-Steiner ist Expertin für psychosoziale Beratung, leitet Workshops und Lehrgänge, berät Firmen mit Fokus auf Persönlichkeitsentwicklung. 2013 gründete sie eine Hexenschule zur Ausbildung von magischen Beratern 2.0.

Diese Themen könnten dich auch interessieren