Lebenszahl 4: Bedeutung in der Numerologie

Mit Hilfe der Numerologie oder Zahlenlehre können wir herausfinden, welche Bedeutung unsere Lebenszahl hat und wie sie uns in unserer persönlichen Entwicklung beeinflussen und bereichern kann. Um deine Lebenszahl zu berechnen, benötigst du nur dein Geburtsdatum. Wenn du weißt, welche Eigenschaften deiner Lebenszahl zugeschrieben werden, hilft dir das dabei, deine wahre Bestimmung zu finden und deine Lebensziele zu erreichen.  

Die 4 spielt in vielen Bereichen des Lebens eine wichtige Rolle, denn sie schafft Struktur und Ordnung. Wenn du einen Kuchen aufteilen mĂŒsstest, wĂŒrdest du ihn immer zuerst vierteln, richtig? Die 4 ist eine gerade Zahl, sie hilft uns, die Dinge so einzuteilen, dass sie fĂŒr uns ein stimmiges Bild ergeben. Es gibt zum Beispiel 4 Jahreszeiten, 4 Himmelsrichtungen, 4 Elemente oder 4 Mondphasen. 

Die 4 schafft es, zu verbinden und fĂŒr Ordnung zu sorgen, und genau diese Eigenschaften zeigen sich auch bei Menschen mit der Lebenszahl 4. In China gilt die 4 ĂŒbrigens als UnglĂŒckszahl, da sich das chinesische Wort fĂŒr Tod beinahe genauso wie das Wort fĂŒr 4 anhört. Im Gegensatz dazu gilt sie in der Numerologie zum Teil sogar als GlĂŒckszahl.

 

Bedeutung der Lebenszahl 4 fĂŒr deinen Lebensweg

Ist die 4 deine Lebenszahl, hast du einen klaren Fokus im Leben. Du weißt genau, was du wann zu tun hast und verfolgst gerne festgelegte Regeln. Du bist ein:e Macher:in und voller Tatendrang.

Durch deine Liebe zu StabilitĂ€t und Struktur und deine analytische Begabung fĂŒhlst du dich in Berufen am wohlsten, in denen diese Eigenschaften gefragt sind, wie zum Beispiel im Ingenieurwesen oder in Handwerksberufen. Da du außerdem ein großes Organisationstalent besitzt und sehr produktiv bist, sind auch Managerposten gut fĂŒr dich geeignet. 

Solange du deinen Fokus auf das richtige Ziel richtest, kannst du sehr viel im Leben erreichen. Um deiner stark ausgeprÀgten materiellen Seite gerecht zu werden, tendierst du allerdings manchmal dazu, dich in deiner Arbeit zu verlieren, und deine Unbeirrbarkeit fördert dieses Handeln.

Wenn du jedoch erkennst, was deine wahren HerzenswĂŒnsche sind, und dir einen Plan zurechtlegst, wie du diese erreichen kannst, dann hilft deine Zielstrebigkeit dir dabei, sie in ErfĂŒllung gehen zu lassen.   

 

Einfluss der Lebenszahl 4 auf deinen Charakter

Als 4er-Mensch bist du zuverlĂ€ssig und vertrauenswĂŒrdig. Du gibst anderen das GefĂŒhl von Sicherheit und sie wissen, dass sie bei dir richtig sind, wenn sie Hilfe brauchen. Nicht zuletzt bist du durch deine Genauigkeit und deine Liebe fĂŒrs Detail eine wertvolle UnterstĂŒtzung fĂŒr andere.

Das Thema Sport spielt in deinem Leben eine große Rolle. Du engagierst dich gerne und bist ein:e gute:r Teamplayer:in, solange eure Ziele dieselben sind und alle sich an die Regeln halten. Denn alles, was zu weit ĂŒber den Tellerrand hinausgeht, ist fĂŒr dich nur schwer zu handhaben.

Daher bist du auch nicht unbedingt abenteuerlustig, denn du weißt gerne, was auf dich zukommt und magst keine unerforschten Wege.
 

SchwÀchen der Lebenszahl 4

Wo viel Planung, Struktur und Ordnung sind, ist auch viel Ernsthaftigkeit, die schnell zu Schwermut werden kann. Dein BedĂŒrfnis, alles richtig zu machen, kann dich unter Druck setzen und dich dazu verleiten, dich mit deiner Arbeit zu ĂŒbernehmen.

Außerdem neigst du dazu, sehr dramatisch zu werden und dich als Opfer zu betrachten, wenn es mal nicht nach dem vorgegebenen System lĂ€uft und dein innerer Kritiker die Oberhand hat.

TrĂ€ger:innen einer 4 haben einen klaren Fokus und können dadurch [
] das GefĂŒhl haben, Probleme und Hindernisse magisch anzuziehen [
], weil sie sie unbewusst fokussieren.
Janina Gruber

Probleme, die bei 4er-Menschen auftauchen, könnten zum Beispiel sein:
 

 

StÀrken der Lebenszahl 4

Deine Mitmenschen schĂ€tzen dich sehr fĂŒr deine StĂ€rken. Du bist charismatisch, verlĂ€sslich, fĂŒr andere da und kennst immer einen Weg, der Dinge möglich macht. Du bist ein:e Teamplayer:in und es ist dir wichtig, dass alle sich an ihrem Platz wohlfĂŒhlen. 

Zu deinen großen StĂ€rken gehören:
 

Die 4 in der Partnerschaft: Welche Lebenszahlen passen zur 4?

Ähnlich wie bei den Sternzeichen gibt es auch bei den Lebenszahlen bestimmte Kombinationen, die besonders gut zusammenpassen. Die Menschen mit der Lebenszahl 4 brauchen in einer Partnerschaft jemanden, der sie in ihrer zielstrebigen und praktischen Lebensweise versteht und sie gleichzeitig auch immer wieder daran erinnert, worauf sie außerhalb ihrer beruflichen FĂ€higkeiten ihren Fokus richten mĂŒssen.

Mit 4er-Menschen harmonieren daher vor allem diese Lebenszahlen:

  • Lebenszahl 4, gleich und gleich gesellt sich gern. Die beiden teilen die gleichen Grundeinstellungen und Werte, wie StabilitĂ€t und VerlĂ€sslichkeit, was das Zusammenleben sehr harmonisch macht.
     
  • Lebenszahl 7, denn die Persönlichkeitseigenschaften der beiden ergĂ€nzen sich wunderbar, allerdings muss genug Zeit fĂŒr die Beziehung eingeplant werden. 
     
  • Lebenszahl 8, denn die beiden Lebenszahlen sind eng miteinander verknĂŒpft und ihre TrĂ€ger:innen sind beide fleißig und zielorientiert. 
     
  • Lebenszahl 9, denn die beiden gleichen sich aus. Das kann zwar auch hin und wieder Spannungen erzeugen, aber es wird definitiv auch nicht langweilig werden. 

 

GlaubenssÀtze der Lebenszahl 4

GlaubenssĂ€tze sind LeitsĂ€tze, die sich tief in unser Unterbewusstsein eingepflanzt haben. Sie werden durch Erziehung, Kultur und andere EinflĂŒsse geprĂ€gt und sind meist gar nicht so leicht zu identifizieren. Doch wenn es uns gelingt, haben wir die Möglichkeit, sie aufzulösen und in positive GlaubenssĂ€tze umzuwandeln.

Menschen mit der Lebenszahl 4 könnten sich zum Beispiel in SÀtzen wie den folgenden wiedererkennen:

  • Mein Weg ist der einzig richtige.
  • Es muss genau so ablaufen, wie geplant.
  • Ich muss fĂŒr Sicherheit sorgen. 
  • Ich ziehe Probleme magisch an.
  • Ich bin an allem Schuld.
Lache auch mal aus ganzem Herzen ĂŒber dich selbst.
Janina Gruber

Übungen fĂŒr Menschen mit der Lebenszahl 4

 

1. Lach doch mal! Lachyoga-Übung

Gerade weil es bei den Menschen mit der Lebenszahl 4 hÀufiger sehr ernst und stressig zugeht, ist es wichtig, das Loslassen zu trainieren und Entspannung in den Alltag zu bringen.

Lachyoga ist eine wunderbare Möglichkeit, Stress abzubauen. Denn Lachen befördert mehr Sauerstoff ins Gehirn, das Stresslevel wird gesenkt und das Immunsystem gestĂ€rkt. Es gibt viele Kurse im Bereich Lachyoga, denn gemeinsam Lachen verstĂ€rkt den Effekt und das GlĂŒcksgefĂŒhl zusĂ€tzlich.

Doch fĂŒr den Anfang kannst du auch mit dieser einfachen Übung starten:

  • Nimm einen bequemen Sitz ein und atme ein paar Mal tief ein und aus. 
     
  • Beginne mit einem sanften, liebevollen LĂ€cheln, spĂŒre, wie deine Mundwinkel nach oben gehen, und erforsche, was das fĂŒr eine Wirkung auf deinen Körper hat. 
     
  • Lasse aus dem LĂ€cheln ein Kichern werden und schließlich ein richtig lautes Lachen. 
     
  • Sei dir bewusst, dass dein Gehirn nicht zwischen einem echten und einem unechten Lachen unterscheidet, daher gilt: »Fake it till you make it.« Lache, solange es dir guttut, und spĂŒre danach in dich hinein. FĂŒhlst du Leichtigkeit und vielleicht ein kleines GlĂŒcksgefĂŒhl? 

 

2. Meditation fĂŒr 4er-Menschen

Neben dem aktiven Loslassen ist auch das wirkliche Zur-Ruhe-Kommen ein wichtiger Anker fĂŒr die 4er-Menschen. Die Meditation ist ein wirkungsvolles Tool, wenn es darum geht, von allen PlĂ€nen und Strukturen Abstand zu nehmen und einfach mal nur zu sein. Es gibt viele Arten der Meditation, probiere aus, welche fĂŒr dich geeignet ist. 

Vielleicht hilft es dir, dich zu bewegen wie zum Beispiel bei einer SchĂŒttelmeditation oder einer Gehmeditation, vielleicht möchtest du aber auch mit einer einfachen Achtsamkeitsmeditation beginnen. WofĂŒr du dich auch entscheidest, wichtig ist: Ärgere dich nicht, wenn es nicht sofort funktioniert. Es ist auch ein wichtiger Schritt, ohne Wertung wahrzunehmen, welche Gedanken gerade durch deinen Kopf kreisen.    

 

Deine Lebenszahl weist dir den Weg 

Ein Gleichgewicht kannst du als Mensch mit der Lebenszahl 4 nur dann in deinem Leben erreichen, wenn du erkennst, dass nicht immer alles strukturiert und nach Plan laufen muss. Lasse Leichtigkeit zu und gewÀhre deiner spirituellen Seite mehr Platz in deinem Leben.

Dann erkennst du schnell, was deine wahre Bestimmung ist. Lasse starre Erwartungen los und vertraue stattdessen auf deine Intuition, denn dann kannst du Großes erreichen. Nicht vergessen: »4 gewinnt!« Es kann also nichts schiefgehen.