Lebenszahl 3: Bedeutung in der Numerologie

Der Zahl 3 werden in den meisten Kulturen außerordentliche Eigenschaften zugesprochen. Ähnlich wie die 7 taucht sie in unzähligen Erzählungen, in volkstümlichen Bräuchen und im spirituellen Kontext als struktur- und rhythmusgebendes Element auf. Die Heldin im Märchen muss drei Aufgaben erfüllen, wir klopfen gegen Unglück dreimal auf Holz und unterscheiden zwischen den drei Ebenen Körper, Geist und Seele. Und auch in vielen Religionen spielt die 3 im Konzept der göttlichen Trinität als Symbol für Vollkommenheit und Einheit eine wichtige Rolle.

In der Numerologie steht die Lebenzahl 3 ähnlich wie die Lebenszahl 1 für Kreativität. Dazu kommen ein starker Drang zu Selbstausdruck und Wachstum sowie eine ordentliche Portion Willensstärke, die aus der Primzahl-Power der 3 resultiert. Finden Menschen mit der Lebenszahl 3 einen Weg, diese Eigenschaften authentisch zu leben, können sie dadurch große Vielfalt und Fülle auf allen Ebenen generieren und ihre Mitmenschen mit ihrer Vielseitigkeit begeistern.

 

Einfluss der Lebenszahl 3 auf deinen Charakter

Als Träger:in der Lebenszahl 3 bist du verbunden mit der kreativen Energie dieser besonderen Zahl. Diese Verbindung wahrzunehmen, zu erkunden und zu stärken, ist Teil deiner Lebensaufgabe und kann dich durchaus zu deiner wahren Berufung führen. So leben 3er-Menschen die Kraft ihrer Lebenszahl häufig z. B. als Schriftsteller:in, Maler:in oder in der Unterhaltungsbranche aus, wo sie durch ihr Wirken über sich hinauswachsen können.

Deine Mitmenschen nehmen dich dank deiner 3er-Kraft als charismatische:n Gesprächspartner:in, Entertainer:in und absoluten Gruppenmenschen wahr. Du stehst gerne im Mittelpunkt eines möglichst weitläufigen sozialen Netzwerks und genießt dessen Bewunderung und Unterstützung bei der Umsetzung deiner zahlreichen Ideen und Vorhaben. Der lebendige (und gerne auch humoristische) Austausch mit anderen ist für dich ein wichtiges Grundbedürfnis. Stillstand – vor allem auf intellektueller Ebene – kannst du nur schwer ertragen. Du bist glücklich, wenn du den Fluss des Lebens spüren kannst.

Wenn du mich in deinem Geburtsdatum trägst, verleihe ich dir Dynamik und Lebendigkeit.
Janina Gruber in »Numerologie«

Schwächen der Lebenszahl 3

Die vielseitigen Interessen, die kreativen Lösungsansätze und nicht zuletzt die Geschwindigkeit, mit der neue Projektideen in deinem klugen Kopf aufploppen, sind wunderbare Geschenke der 3. Trotzdem können dich diese Eigenschaften auch vor Herausforderungen stellen. Mögliche Schwächen von Menschen mit der Lebenszahl 3 könnten sein:

  • überkritische Haltung gegenüber Menschen, die vielleicht nicht alle deine »Gedankensprünge« nachvollziehen können. Hier gilt meist: Je näher dir der Mensch steht, desto weniger kannst du nachvollziehen, wenn dieser bei deinem neuesten Einfall nicht sofort begeistert mitzieht.
     
  • Ungeduld mit Menschen, die generell etwas gemütlicher durchs Leben gehen möchten, oder wenn die Umstände die Umsetzung deiner Ideen verzögern
     
  • Oberflächlichkeit, weil du bei der Vielzahl an Projekten nie richtig in die Tiefe gehen kannst
     
  • Entscheidungsschwäche aufgrund zu vieler Möglichkeiten, wenn du diese nicht zu priorisieren lernst
     
  • mangelndes Selbstwertgefühl, weil du deinem eigenen Anspruch nicht gerecht werden kannst

Stärken der Lebenszahl 3

Hast du ein Ventil für das kreative Potenzial der 3 gefunden und kannst vor allem die Betonung der geistigen Ebene gegenüber der emotionalen und körperlichen Ebene gut ausbalancieren, kommen die Stärken deiner Lebenszahl besonders gut zum Tragen. Diese können neben der schon genannten Vielseitigkeit sein:

  • Optimismus
  • außerordentliche Intelligenz
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Spontanität
  • Lebensfreude
  • soziale Kompetenz

 

Partnerschaft: Welche Lebenszahlen passen zur 3?

Als Mensch mit der Lebenszahl 3 suchst du in engen Beziehungen vor allem nach Verbindungen auf Augenhöhe. Dein:e Partner:in soll geistig möglichst mit dir auf einer Wellenlänge sein, deine Ideen nachvollziehen und dich in ihrer Umsetzung unterstützen können.

Eine Schwierigkeit in deinen Beziehungen könnte FOMO (fear of missing out) sein. So wie dir Entscheidungen für oder gegen ein Projekt schwerfallen, so kann der Gedanke an eine potenziell andere Partnerin oder einen anderen Partner auch eine intime Beziehung erschweren.

Eine besonders kooperative und vertrauensvolle Dynamik kann sich z. B. mit diesen Partnerzahlen ergeben: 

  • Lebenszahl 1: Die 1 ist in Sachen Kreativität und in ihrem Streben nach Anerkennung ähnlich gestrickt wie du. Daraus können Konkurrenzen entstehen, du kannst aber durchaus auch von der Zielstrebigkeit und Ernsthaftigkeit der 1 profitieren, wenn es darum geht, ein Projekt erfolgreich zu gestalten.
     
  • Lebenszahl 5: Insbesondere, wenn dir alles mal wieder nicht schnell genug geht, kann dir der liebevolle Blick der 5 auf die Welt und ihre Mitmenschen helfen, dich in Geduld zu üben. Außerdem seid ihr beide unternehmungslustig und könnt das Leben gemeinsam in vollen Zügen genießen.
     
  • Lebenszahl 6: Die 6 und die 3 sind Seelenverwandte. Während du der 6 zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude verhelfen kannst, entspricht die 6 deinem tiefen Wunsch nach Verbundenheit. Und auch auf sexueller Ebene harmonieren diese beiden Zahlen sehr gut.

 

Glaubenssätze der Lebenszahl 3

Einige unserer über die Jahre antrainierten Glaubenssätze können unsere persönliche Entwicklung hemmen, wenn wir diese nicht reflektieren und ihnen positive Gedanken entgegenstellen. Als Mensch mit der Lebenszahl 3 erkennst du dich vielleicht in dieser Überzeugung wieder: »Wer rastet, der rostet.« Du kannst du diesen Glaubenssatz ersetzen durch: »Ruhe ist ein Bedürfnis, kein Luxus.«
Andere blockierende Glaubenssätze der 3 könnten sein:

  • »Wenn ich enge Bindungen eingehe, verliere ich die Freiheit, selbst zu entscheiden.«
  • »Meine Taten haben nur einen Wert, wenn sie von anderen gewürdigt werden.«
  • »Wenn ich mich zu hilfsbereit zeige, werde ich ausgenutzt.«
  • »Ich habe die Idee, für ihre Umsetzung sind andere verantwortlich.«
  • »Aus dem/der wird nie was, wenn er/sie sich jetzt nicht ranhält.«
Du allein bestimmst deinen Kurs und du hast alles, was du dafür brauchst – vergiss das nie.
Janina Gruber in »Numerologie«

Übungen und Tipps für Menschen mit der Lebenszahl 3

Die starke Betonung des Geistes durch die Lebenszahl 3 kann dazu führen, dass es dir schwerfällt, im Hier und Jetzt zu sein. Deine Gedanken drehen sich vermutlich häufig um deine aktuellen und zukünftigen Projekte und all die schönen Dinge, die du jetzt gerade nicht tun kannst, wenn du an nur einer Sache dranbleibst. Das kann auf Dauer ein Gefühl von Zerstreutheit und mangelnder Verbindung zur Welt verursachen.

Deshalb ist es für dich wichtig, dich in Achtsamkeit zu üben. Es muss auch gar nicht immer Meditation sein, wenn dir das nicht liegt. Jede Tätigkeit, auf die du für eine bestimmte Zeit deine ganze Aufmerksamkeit richtest, holt dich in den Moment. Besonders empfehlenswert sind für 3er-Menschen allerdings Tätigkeiten, die sich vor allem auf deinen Körper (oder auch auf deine Emotionen) beziehen, um einen Ausgleich zur übermäßig aktiven mentalen Ebene zu schaffen. Entscheide selbst, welchen Mix aus Tools für mehr Achtsamkeit du in deinen Alltag integrieren möchtest und kannst:

  • Spaziergänge (Wichtig: Lass das Smartphone zuhause und achte bewusst auf deine Umgebung.)
  • einen Snack bewusst genießen – ohne Ablenkung durch Mediennutzung und mit allen Sinnen (Wie riecht/schmeckt er? Wie sieht er aus, wie fühlt er sich an?)
  • den Wandel der Natur in den Jahreszeiten wahrnehmen
  • Smartphone-Pausen einlegen
  • Vinyasa-Flow und Ashtanga Yoga
  • Aufräum-Routinen
  • sprechen ohne Füllwörter üben (Diese Übung erfordert ein hohes Maß an Konzentration, kann dir aber auch zu einem kraftvolleren Selbstausdruck verhelfen.)
  • kreatives Schreiben – für einen festgesetzten Zeitraum einfach drauflosschreiben, ohne Regeln und Ziel die Worte fließen lassen
  • einige tiefe Atemzüge
  • Gefühle reflektieren, z. B. mithilfe von Journaling

Sicher fallen dir noch viel mehr Methoden ein, wie du deine Aufmerksamkeit für einen bestimmten Zeitraum bewusst lenken kannst. Beginne mit kleinen Anpassungen – du wirst schnell merken, wie wohltuend es ist, das Gedankenkarussell in diesen Auszeiten kurz anzuhalten.

 

Fazit: Dein Weg mit der Lebenszahl 3
 

  • Die Geschenke der Lebenszahl 3 sind Kreativität, der Drang nach Selbstausdruck und Wachstum, sowie ein äußerst starker Wille.
     
  • Ein wichtiger Teil deiner Lebensaufgabe kann sein, einen authentischen Weg für dich selbst zu finden. Wie kannst du dein vielseitiges Wesen gegenüber der Welt kreativ ausdrücken? Auf welche Weise kannst du immer wieder über dich hinauswachsen?
     
  • Achte in Beziehungen darauf, anderen (genau wie dir selbst) nicht zu viel abzuverlangen, und beziehe dein Gegenüber in deine Entscheidungen mit ein. So könnt ihr gemeinsam wachsen.
     
  • Sorge immer wieder für einen Ausgleich zwischen den Ebenen Körper, Geist und Seele.

Mehr für dich