Aszendent Skorpion: Stärken, Schwächen und Partnerwahl

Das persönliche Horoskop setzt sich aus Sonnenzeichen (dem Sternzeichen, das den meisten von uns geläufig ist), Mondzeichen und Aszendenten zusammen. Der Aszendent ist dabei das Tierkreiszeichen, das im Moment deiner Geburt – und zwar auf die Minute genau – am östlichen Horizont aufgeht. Dein Aszendent lässt sich durch die Kombination aus Geburtstag, Geburtszeit und dem Geburtsort berechnen. 

Der Unterschied zwischen Sternzeichen und Aszendent? Die Eigenschaften des jeweiligen Tierkreiszeichen bleiben gleich – Skorpione gelten als tiefgründig, ausdauernd, aber auch nachtragend. Je nachdem, ob dein Sternzeichen oder dein Aszendent im Zeichen des Skorpions steht, sind diese Eigenschaften aber unterschiedlich zu deuten. Dein Aszendenten-Zeichen zeigt dir die Wesensarten, nach deren Ausdruck und Verwirklichung du auf dem Weg zur Selbsterkenntnis streben solltest. 

Im Laufe deines Lebens gehst du in die Schule des Aszendenten, in der du mehr und mehr lernen kannst, die Eigenschaften dieses Zeichens anzunehmen, zu entwickeln und diesen Rückenwind für dich zu nutzen.
Palina Rojinski

Bedeutung: Aszendent Skorpion

Eines vorab: Deine Entwicklung zum Aszendenten hängt stark von deinem individuellen Sonnen- und Mondzeichen ab und kann deshalb von Person zu Person ganz unterschiedlich ausfallen. Die Kräfte zwischen den einzelnen Zeichen sind sehr komplex. Doch Eigenschaften der jeweiligen Tierkreiszeichen geben dir ein gutes Gefühl dafür, welche Dynamik in deiner Persönlichkeit und in deinem Leben wichtig wird. 

Als Aszendent Skorpion bist du eine besonders tiefgründige Seele, die sich nicht nur stark mit sich selbst, sondern auch mit anderen auseinandersetzt. Du schaust deinem Gegenüber nicht nur vor den Kopf, sondern hast ein ausgeprägtes Feingefühl dafür, was in den anderen vorgeht. Der Skorpion mag keine Oberflächlichkeiten – das ist gut, kann aber auch dazu führen, dass er andere schnell abkanzelt, sollten sie seinen Ansprüchen nicht entsprechen. Die persönliche Stärke des Skorpions kann also auch gleichzeitig eine Schwäche sein. 

Der Herrscherplanet, der dem Tierkreiszeichen Skorpion zugeordnet ist, ist der Pluto. Dieser steht für Macht, Leidenschaft und Intensität – aber auch für besagte radikale Wendungen, die den Skorpion ein Stück weit unberechenbar machen.

 

Aszendent Skorpion: Stärken
 

  • Entschlossenheit
  • Gefühlstiefe
  • Leidenschaft
  • Ausdauer
  • Hilfsbereitschaft

Als Aszendent Skorpion bist du zielstrebig und packst an. Du verfolgst private sowie berufliche Ziele mit großer Hingabe und Leidenschaft und bist immer mit Ehrgeiz dabei. Deine Ausdauer kommt dabei nicht nur dir selbst zugute, sondern auch anderen, denen du herzlich gerne hilfst. Schließlich sollen auch sie ans Ziel kommen. Allerdings: Oftmals vergessen Skorpione vor lauter Entschlossenheit, dass das Leben kein Sprint ist. Zeit für sich selbst ist etwas, das der Aszendent Skorpion tendenziell hintenan stellt. 
 

Aszendent Skorpion: Schwächen
 

Die Ausdauer, die viele beim Skorpion bewundern, hat auch eine Kehrseite. Denn wenn er sich für eine Sache entscheidet, dann zieht er es unerbittlich bis zum Ende durch. Ein Skorpion lässt sich nicht vom Weg abbringen, egal welches Opfer er dafür bringen muss. Dahinter verbirgt sich die Sorge, dass man ihn sonst für schwach halten könnte.

Der Gedanke an Kontrollverlust macht den Aszendenten so verletzlich, dass er diese Gefühle lieber hinter einer toughen Fassade versteckt. Die größte Schwäche des Aszendenten Skorpion? Seine Rachsucht. Er kann über Verletzungen Jahre lang brüten und Rachepläne schmieden. Wie beim tierischen Vorbild kann er dann aus dem Nichts seinen Stachel ausfahren.  

 

Das verrät der Aszendent Skorpion über deine Persönlichkeit

Dein Aszendent Skorpion soll dich beflügeln und dir helfen, Veränderungen als etwas Positives annehmen zu können. Denn unbewusst hältst du lieber am Status quo fest und lässt dich nicht vom gewohnten Weg abbringen. Das kann allerdings zu einer inneren Trägheit führen, die du mit dir herumschleppst – sie hindert dich, deine Stärken voll auszuleben

Deine Lebensaufgabe als Aszendent Skorpion ist es daher, dich im Loslassen zu üben. Mache dir bewusst, was dich runterzieht, egal wie klein oder groß. Buchstäblich neue Wege einzuschlagen, wird dir helfen, innere Blockaden zu lösen. 

Mache einen ausgiebigen Spaziergang und wähle bewusst eine neue Route. Power dich beim Sport aus (etwa Joggen, Schwimmen oder Radfahren) – am besten ohne Musik oder sonstige Ablenkung, und höre bewusst auf die Gedanken, die während dieser monotonen Bewegung aufkommen.

Als Aszendent Skorpion tendierst du dazu, den einmal eingeschlagenen Weg beizubehalten, selbst wenn sich nach halber Strecke herausstellt, dass es der falsche ist. Einen Kurswechsel empfindest du als Niederlage. Sport kann dir helfen, diesen Zwang aufzulösen und dir dabei helfen, einen besseren Zugang zu deiner Motivation und Intuition zu finden.

Denn: Als Aszendent Skorpion trägst du bereits eine starke Intuition in dir. Du musst nur auf sie hören – auch oder gerade wenn sie einen Kurswechsel vorgibt. So findest du auf einen glücklichen Lebensweg. 

Neben der Orientierung, die uns das aufsteigende Zeichen schenkt, spiegelt er unser Verhalten wider. (...) Wir strahlen die Kraft unseres Aszendenten aus.
Palina Rojinski

Aszendent Skorpion: Partnerschaft & Freundschaft

Deine starke Intuition ist ein großer Baustein für deine Beziehungen zu anderen. Du besitzt die Gabe, dich sehr gut in dein Gegenüber hineinzuversetzen. Im Aszendenten Skorpion Geborene können tief in die Seele der anderen blicken, ohne dass diese viel von sich preisgeben müssen. Das gibt dem Skorpion die Möglichkeit, tiefe und innige Beziehungen aufzubauen. Wer es in den inneren Zirkel des Skorpions geschafft hat, kann sich sicher sein, wahrhaftig geliebt zu werden. 

Der Aszendent Skorpion ist sehr leidenschaftlich und liebt intensiv. Als treue:r Partner:in steht für das Tierkreiszeichen Loyalität und Vertrauen an erster Stelle. Wie auch sonst im Leben kontrolliert der Skorpion aber auch seine:n Partner:in und neigt zu Eifersucht.

Die ideale Partnerschaft findet der Skorpion im eigenen Deszendenten: dem Sternzeichen Stier. Dieses Tierkreiszeichen liegt dem Aszendenten genau gegenüber. Der Stier spricht die Stärken des Skorpions an und gleicht seine Schwächen aus. Stiere vertrauen schnell, sind bodenständig und gelassen. Sie können dem Skorpion die Treue schenken und gleichzeitig den Kontrollzwang besänftigen.

Mache hier den Selbsttest: »Welches Sternzeichen passt zu mir?«

Das Schöne: Als Aszendent Skorpion lernst du aus deinen innigen Beziehungen zu Partner:in und Freund:innen auch viel über dich selbst. Sie sind der Schlüssel zur eigenen Veränderung. Indem du dich vorbehaltlos auf jemanden einlässt und so die Veränderung in dein Leben lässt, wirst du lernen, dass es okay ist, den so beharrlich festgehaltenen Istzustand loszulassen und dich für Neues zu öffnen. 

 

Fazit: So tickt der Aszendent Skorpion

Dein Aszendent soll dir aufzeigen, wie Stärken und Schwächen deine Persönlichkeit prägen und bereichern und welche Lebensaufgaben sie dir stellen. Die Charaktereigenschaften deines Aszendenten rücken im Laufe deines Lebens in den Vordergrund. Der Aszendent Skorpion verrät viel über deine Motivation und gibt dir Lebenslektionen mit auf den Weg. 

Ausdauer und Leidenschaft sind Stärken, die dich auf deiner Mission unterstützen, während deine Beharrlichkeit eher eine Schwäche ist, die dir lehren soll, Fehler einzugestehen und auch mal die Strategie zu wechseln. Dein Aszendent soll dich beflügeln und dir neue Wege aufzeigen, die du tendenziell aus falschem Stolz verweigerst. Deine intensiven Partnerschaften und Freundschaften können dich dabei unterstützen, denn sie zeigen dir, dass das »Fremde«, ebenso wie Veränderungen, positiv sein kann.