Podcast #63: Gute Entscheidungen treffen mit Melanie Wolfers

»Nur das, was wir konkret ergreifen, ist echtes Leben. Nicht die tausend offen gehaltenen Türen, sondern nur die Tür, durch die wir gehen, erschließt uns neuen Lebensraum«, sagt Melanie Wolfers, Philosophin, Bestsellerautorin und Seelsorgerin.

 

Unglück entsteht häufiger aus fehlenden Entscheidungen als aus Fehlentscheidungen.
Melanie Wolfers


Nichts beeinflusst unser Lebensglück so sehr wie die Entscheidungen, die wir treffen. Kein Wunder also, dass uns das oft so schwer fällt.

Im Gespräch mit Jutta Ribbrock stellt Melanie Wolfers drei Bausteine vor, die uns helfen können, gut zu entscheiden. Anhand vieler Beispiele, auch aus ihrem eigenen Leben, erklärt sie, wie die drei Fragen »Was kann ich? Was will ich? Was soll ich?« uns dabei helfen können, eine kluge Wahl zu treffen, die dem eigenen Leben gerecht wird.

 

Manche Dinge lassen sich nur im Konkreten erfahren, und nicht theoretisch abklären.
Melanie Wolfers

Unsere Expertin im Gespräch: Melanie Wolfers 

Dr. theol., Mag. Phil. Melanie Wolfers liebt es, sich den großen Fragen des Lebens zu stellen: Fragen, in denen es um die eigene Person, ums Miteinander und um uns als Menschheit geht, zum Beispiel: Warum scheuen wir uns, Entscheidungen zu treffen? Woher kommt es, dass wir so zögerlich oder gar ängstlich sind? Dass wir uns schwertun, etwas zu wagen? 

Darüber und über vieles mehr spricht sie auch in ihrem eigenen Podcast GANZ SCHÖN MUTIG. Diesen findest du auf Spotify, Apple Podcasts sowie auf melaniewolfers.de und überall wo es Podcasts gibt. Hier ist eine Übersicht aller GANZ SCHÖN MUTIG Episoden.

2004 trat sie in den Orden der Salvatorianerinnen in Österreich ein. Sie selbst sagt über sich: »Ich möchte ein Leben führen, in dem ich einerseits die Hände falte und andererseits die Ärmel hochkremple.«.

Noch mehr Infos findest du auf Melanie Wolfers Autorinnenprofil

 

Die Themen des Podcasts mit Melanie Wolfers im Überblick:
 

  • Was macht Unentschlossenheit mit uns?
  • Was sind typische Blockierer und Ängste, die uns eine Entscheidung schwer machen?
  • Was ist überhaupt eine richtige Entscheidung?
  • Was können wir machen, wenn wir merken, dass wir eine Fehlentscheidung getroffen haben?
  • Welche Bausteine helfen uns, eine tragfähige Entscheidung zu treffen?
  • Warum ist es wichtig, dass ich gut in Kontakt mit mir selbst bin und sowohl meine Gaben als auch meine Grenzen kenne?
  • Woher weiß ich, was ich will? Und wie können mir Ziele und Werte als Leitlinien dienen?
  • Was gibt einem die Sicherheit und den Mut trotz Angst einen neuen Weg einzuschlagen?
  • Wie können Körperempfindungen beim Entscheiden hilfreich sein?
  • Welche Entscheidungen sind Melanie Wolfers in ihrem eigenen Leben schwer gefallen? Und was hat ihr beim Entscheiden geholfen?
  • Was hat Melanie Wolfers dazu bewogen in den Orden der Salvatorianerinnen in Österreich einzutreten?
  • Wie kann ich die Folgen einer Entscheidung aushalten, wohlwissend, dass andere Menschen darunter leiden werden?

Den Podcast findest du bei SpotifyiTunes und überall wo es Podcasts gibt. 

 

    Mehr für dich