Podcast #97: Erkenne deinen Selbstwert mit Sarah Desai

»Ich genüge nicht, bin nicht schön, nicht klug, nicht interessant genug.« – Hartnäckige Glaubenssätze und negative Erfahrungen versperren uns oft den Weg in ein zufriedenes und sinnerfülltes Leben. Statt uns mit uns selbst auseinanderzusetzen, suchen wir im Außen nach Liebe und Anerkennung und nehmen dafür sogar in Kauf, uns zu verbiegen und die eigenen Bedürfnisse zurückzustellen. Dabei können wir unseren Wert und eine Selbstliebe nur in unserem Inneren finden, sagt Sarah Desai, Achtsamkeitscoachin und Speakerin.

 

Der wichtigste Tag in deinem Leben ist der, an dem du dich entscheidest, dass du gut genug für dich bist.
Sarah Desai

 

Wie das gelingen kann, erklärt sie im Gespräch mit Jutta Ribbrock. Dabei teilt sie viele konkrete Impulse, Alltagsübungen und Meditationen, die uns helfen, eine gesunde und wertschätzende Beziehung zu uns selbst aufzubauen. Denn Sarah Desai wünscht sich, dass jede:r für sich erkennt: »Ich war, bin und werde es immer sein – mehr als genug. Ich kann Vertrauen haben in mich und das Leben.«

 

Geführte Achtsamkeitsübung im Podcast

Im Laufe des Gesprächs leitet Sarah eine Übung an, die helfen kann, einen Zugang zu deinen Empfindungen und Gefühlen zu finden – die Basis für ein gesundes Selbstwertgefühl. Die Übung beginnt bei Minute 17:09.

 

Wie gehe ich mit mir um? Gehe ich fürsorglich mit mir um? Bin ich sanft zu mir? Achte ich meine eigenen Grenzen? Habe ich einen respektvollen Umgang mit mir selbst?
Sarah Desai

Unsere Expertin im Gespräch: Sarah Desai

Sarah Desai steht für moderne Spiritualität, achtsame Persönlichkeitsentfaltung und echte Lebenshilfe. Als ausgebildete Coachin für Meditation und Transformation hält sie Vorträge, gibt Online-Seminare und Live-Meditationen. Ihr Podcast The Mindful Sessions erreicht monatlich über 200.000 Hörer:innen und zählt zu den erfolgreichsten Podcasts in der Kategorie spirituelle und persönliche Entwicklung im deutschsprachigen Raum. Sarah Desai hilft Menschen dabei, ihre negativen Glaubenssätze zu erkennen und aufzulösen ­– damit sie einen achtsamen Umgang mit sich selbst finden und ein glücklicheres Leben führen können.

 

Die Themen des Podcasts mit Sarah Desai im Überblick

 

  • Warum hält sich vor allem der Glaubenssatz »Ich genüge nicht.« in den meisten von uns so hartnäckig? 
  • Der erste Schritt, um den eigenen Selbstwert zu entdecken, ist einen Zugang zu sich selbst zu finden. Wie genau kann uns das gelingen?
  • Was ist unser inneres Fotoalbum und wie können wir damit arbeiten? 
  • Wie können wir mit negativen Glaubenssätzen umgehen, die wir immer wieder in unseren Köpfen abspulen? 
  • Welche Türen können wir mit Meditation öffnen und somit auch eine Art von Heilung erfahren? 
  • Es gehört zum Leben dazu, dass auch mal etwas schief läuft. Wie können wir lernen, uns auch Fehler zu erlauben?
  • Sarah Desai ist der Überzeugung, dass Selbstliebe eine Entscheidung ist. Was meint sie damit?
  • Wir leben oft ein Leben gegen unsere Schwächen statt mit unseren Stärken. Wie gelingt uns ein besserer Umgang mit unseren Schwächen?
  • Wie geht Sarah Desai mit großen Herausforderungen und Krisen um? Und wie kann uns Selbstwirksamkeit unterstützen?
  • Oft unterschätzen wir unsere Fähigkeiten. Warum kann jede:r auf sich vertrauen?
  • Was bedeutet Glück für Sarah Desai?

Den Podcast findest du bei Spotify, iTunes und überall, wo es Podcasts gibt.