Podcast #80: Veit Lindau über das Wunder in uns allen

»Jede:r von uns ist ein Wunder«, sagt Veit Lindau, Experte für integrale Selbstverwirklichung und Bestsellerautor. Und wir alle haben das Recht, unser Leben in Freude zu leben und unser volles Potenzial zu entfalten. Doch wie kann das funktionieren?

 

Eigentlich sind wir extrem freie Träumer.
Veit Lindau

Im Gespräch mit Jutta Ribbrock berührt Veit Lindau ganz viele Bereiche unseres Lebens: die Beziehung zu uns selbst, zu unserem:r Partner:in, unseren Kindern, bis hin zur Beziehung zwischen verschiedenen Gruppen der Gesellschaft.

Er erzählt, wie ganz einfache Haltungen im Alltag eine große Kraft entfalten, damit wir alle gut leben können: Dankbarkeit, Güte, Milde, einander lauschen, miteinander in Kommunikation bleiben. 

 

Sobald Menschen auf den richtigen Boden treffen, gehen sie alle auf wie Blumen, denen eigentlich nur das Wasser gefehlt hat.
Veit Lindau

Unser Experte im Gespräch: Veit Lindau

Veit Lindau ist Coach und Experte für integrale Selbstverwirklichung. Außerdem ist er Bestseller-Autor und hat mittlerweile über 20 Bücher veröffentlicht, unter anderem King is back, Genesis und Wunderwerk. Er selbst beschreibt sich als liebevoller Provokateur, achtsamer Business Punk und Freigeist.

Mit leidenschaftlichen Vorträgen, wachrüttelnden Seminaren und seinen Podcasts und Videos, erreicht Veit Lindau ein riesiges Publikum, um gemeinsam zu ergründen, wer wir sind und was wir füreinander sein können. 

Veit Lindau hat gemeinsam mit seiner Frau Andrea die Life Coaching Community homodea ins Leben gerufen, die mittlerweile knapp 100.000 Mitglieder hat. 

 

Die Themen des Podcasts mit Veit Lindau im Überblick: 
 

  • Was macht Veit Lindau und was treibt ihn an?
  • Was ist Veit Lindaus Meinung zum Thema Dankbarkeit?
  • Was machen Milde und Güte mit uns?
  • Warum ist unser Fokus so oft bei den negativen Aspekten unseres Lebens? Und wie schaffen wir es, uns mit Milde zu betrachten und uns tatsächlich auch als ein Wunder zu sehen?
  • Wie können wir mit unseren inneren Antreibern umgehen?
  • Wie und mit welchen Techniken können wir das, was wir über Persönlichkeitsentwicklung lernen und intellektuell verstehen, auch wirklich verinnerlichen und leben?
  • Was sind Veits Visionen und Pläne?
  • Warum kreieren wir in unseren Beziehungen oft nur eine Wiederholung unserer Vergangenheit?
  • Was wäre, wenn wir viel respektvoller, intelligenter und kreativer miteinander in Beziehung treten würden?
  • Warum sollten wir unsere:n Partner:in beim Erblühen unterstützen?
  • Lauschen statt zuhören: Was macht das mit uns und warum ist es so wichtig zu lauschen?
  • Wie haben 10.000 Jahre Patriachart uns und unsere Gesellschaft geprägt und unser Bild von Frauen und Männern geformt?
  • Was passiert, wenn die männlichen und weiblichen Qualitäten in uns und in der Gesellschaft wieder in Balance kommen?
  • Eigentlich sind wir extrem freie Träumer. Warum nehmen wir aber immer nur einen Bruchteil der Realität wahr?
  • Welche Techniken können uns dabei unterstützen, uns wieder mit den weiblichen und männlichen Archetypen zu verbinden? 
  • Wie ist Veit dahin gekommen, wo er heute ist?
  • Wir stehen gerade an einem Scheideweg. Was können wir dazu beitragen, dass wir unsere Gesellschaft in die richtige Richtung bringen?

Den Podcast findest du bei Spotify, iTunes und überall, wo es Podcasts gibt.