Autorin-Jessica-Libbertz

Jessica Libbertz

Spezialgebiet

Jessica Libbertz überraschte viele in Deutschland mit ihrem Buch »No Shame«, kannte man die Münchnerin doch eigentlich nur als  Moderatorin in der Männerdomäne Fußball. Doch Libbertz widmet sich seit Jahren einem der größten Tabuthemen unserer Gesellschaft. Die Autorin beschreibt, wie sie selbst – nach außen hin nicht sichtbar – jahrzehntelang unter dem Gefühl der Scham gelitten und verschiedene Krisen erlebt hat, bis sie schließlich einen Ausweg aus der Schamfalle fand. Jessica Libbertz hält zudem Vorträge und arbeitet als Beraterin für Führungskräfte. Sie ist Gegnerin der Selbstoptimierung und beschreibt sich als »dankbaren und glücklichen« Menschen. Die Autorin lebt mit ihrem Mann Roman Libbertz und Hund Han Solo in München.

In ihrem Buch »No Shame« erzählt die Autorin von ihrem Kampf und dem Sieg über die eigene Scham – und zeigt verschiedene Wege aus dem Teufelskreis der Scham. Sie geht darauf ein, was Scham eigentlich ist und wieso sie zu den größten Tabus unserer Gesellschaft zählt? Warum darf man sein Schamgefühl nicht offen zeigen – obwohl viele ständig davon betroffen sind?

No Shame

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier bestellen: No Shame

Paperback 16,99 €

Ich hatte früher oft das Gefühl, ich stehe mir selbst im Weg und wusste lange Zeit nicht, warum. Bis ich die Erkenntnis gewann, dass es die Scham ist, die mich in meinem persönlichen Leben behindert. Jetzt kann ich Wege weitergeben, sie zu überwinden.
Jessica Libbertz