Katja Sterzenbach: We Are One-Meditation

Meditation & Achtsamkeit
Thumbnail

Stärke deine Selbstliebe

Mit dieser Meditation stärkst du deine freundliche und wohlwollende Einstellung dir selbst und somit deiner Umwelt gegenüber. Es ist, als würdest du einen Liebesbrief an dich und das Leben verfassen. Mir hilft diese Übung, um mit einem gewissen Abstand auf mich und mein Leben zu blicken und um Mitgefühl, Liebe und Dankbarkeit wachsen zu lassen. Das heißt, ich trainiere sozusagen meine guten Charaktereigenschaften und übe mich in meinem Gefühl von sozialer Verbundenheit.
Mittlerweile gibt es die verschiedensten Studien und Experimente über diese Meditation, die ursprünglich als »Meditation der liebenden Güte« bezeichnet wird. Die Ergebnisse sind immer gleich: Sie bewirkt eine deutliche Zunahme von positiven Gefühlen und Beziehungen zu anderen Menschen, eine höhere Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst sowie die nachweisliche Zunahme von Lebenszufriedenheit, Mitgefühl, sozialer Verbundenheit und eine positivere Grundeinstellung.
Mit Dankbarkeit die Liebe nähren … aus Liebe zum Leben. Aus Liebe zur Mutter Erde, zur Natur, denn sie hat uns hervorgebracht. Wir sind ihre Kinder.

 

Augen schließen und Dankbarkeit finden

Der Ablauf ist ganz einfach. Du sitzt aufrecht und sagst dir in Gedanken folgende Worte.

Möge ich dankbar sein für alles.
Möge ich in Sicherheit sein, egal, wo und wann.
Möge ich gesund sein, körperlich wie geistig.
Möge ich die Leichtigkeit in meinem Leben spüren.
Möge ich Frieden und Liebe empfangen und verbreiten.
Möge ich ein Geschenk sein, für mich selbst und für die Welt.
 
Mögest du dankbar sein für alles.
Mögest du in Sicherheit sein, egal, wo und wann.
Mögest du gesund sein, körperlich wie geistig.
Mögest du die Leichtigkeit in deinem Leben spüren.
Mögest du Frieden und Liebe empfangen und verbreiten.
Mögest du ein Geschenk sein, für dich selbst und für die Welt.
 
Mögen wir dankbar sein für alles.
Mögen wir in Sicherheit sein, egal, wo und wann.
Mögen wir gesund sein, körperlich wie geistig.
Mögen wir die Leichtigkeit in unserem Leben spüren.
Mögen wir Frieden und Liebe empfangen und verbreiten.
Mögen wir ein Geschenk sein, für uns selbst und für die Welt.

Mehr für dich