Rezept: Johannisbeer-Bowl

Gesunde Ernährung
Thumbnail

Zutaten für die Johannisbeer-Bowl

2 Bananen

2 Orangen oder 6 Mandarinen

100g Erdbeeren oder Himbeeren

200g rote Johannisbeeren

1 TL Vanillepulver

Früchte nach Wahl zum Dekorieren

4 El Kokosraspel

 

Zubereitung

1. Bananen und Orangen (bzw. Mandarinen) schälen. Die Beeren gut waschen und das Grün bzw. die Stengel abzupfen.

2. Das gesamte Obst zusammen mit dem Vanillepulver mit einem Stabmixer oder Standmixer zu einer fruchtigen Creme verarbeiten.

3. Die pinke Creme auf kleine Schüsseln verteilen und mit gewaschenem und geschnittenem Obst nach Wahl sowie Kokosraspeln garnieren. 

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Dieses und weitere leckere Rezepte rund um das Thema Rohkost findest du in Michaela Russmanns Kochbuch "Rohgenuss. Herd aus - Glück an". 

 

Rohgenuss-Tipp

Smoothies zum Löffeln sind derzeit in aller Munde, denn hier kommt der Aspekt "Das Auge isst mit" eine ganz besondere Bedeutung. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Du kannst die Bowl mit allem schmücken, was der Vorratsschrank hergibt! 

Und auch Kinder sind von den quietschbunten Variationen hellauf begeistert. Mit dem Lieblingsobst eine Bowl gemixt und »Mein Kind mag kein Obst und Gemüse« ist Geschichte! Eine gute Handvoll Johannisbeeren mit 2–3 Scheiben Zitrone in einer Wasserkaraffe mit kaltem Wasser aufgefüllt ist garantiert ein Hingucker auf jedem fein gedeckten Sommertisch.

 

Mehr für dich